Nasenkorrektur bei Ihrem HNO-Facharzt – Schönheit und Atmung

Schönheit und Atmungsfunktion der Nase gehen bei Dr. Pavelka Hand in Hand.

Als in der ästhetischen Chirurgie der Nase speziell ausgebildeter HNO-Facharzt berücksichtigt Dr. Pavelka auch bei seinen vielen reinen Schönheitsoperationen der Nase immer den Erhalt oder sogar die Verbesserung der Atmungsfunktion. Leider kommen immer wieder zu mir anderswo operierte Patientinnen oder Patienten, die nach einer Höckerabtragung, Nasenverkleinerung oder Nasenspitzenverschmälerung eine gestörte Nasenatmung haben.

Schon im Beratungsgespräch wird Dr. Pavelka Ihnen erklären, ob Ihre ästhetischen Wünsche eine Auswirkung auf die Atmung haben beziehungsweise wie eine Verschlechterung der Atmung vermieden werden kann. In der Computer-Bildsimulation werden Ihre Wünsche visualisiert.

Ästhetische Nasenoperationen – Schönheitsoperationen der Nase in Wien

Wenden Sie sich vertrauensvoll an ihn, wenn Sie ein ästhetisches Problem haben mit folgenden Nasenformen:

  • Höckernase, Nasenhöcker, Papageienschnabelnase (polly peak)
  • Langnase, übergroße Nase, Riesennase, Breitnase, zu flache Nase, scharfkantiger Nasenrücken,
  • Die Nasenspitze zu breit oder klobig, unförmig, asymmetrisch ist, sie eine Knollennase haben, die Nasenspitze abgesunken ist
  • Ungleiche, asymmetrische Nasenlöcher, ausladende, zu breite Nasenflügel

Nicht nur aus ästhetischen, sondern auch aus funktionellen Gründen besteht bei vielen meiner PatientInnen im Raum Wien und Niederösterreich der Wunsch nach einer Nasenkorrektur. Ist die Form der äußeren Nase der Grund für eine Beeinträchtigung der Nasenatmung, ist die Nasenoperation (Rhinoplastik) funktionell und damit medizinisch indiziert.

Eine Nasenkorrektur der äußeren Nase ist dann notwendig, wenn eine Operation im Naseninneren, wie z. B. Begradigung einer schiefen Nasenscheidewand oder Verkleinerung von zu großen Nasenmuscheln, allein nicht ausreichend Abhilfe schaffen würde oder bereits eine Nasenoperation ohne ausreichenden Erfolg durchgeführt wurde.

Funktionelle Nasenoperation in Wien – Indikationen für eine Nasenkorrektur

Typische Nasenformen, die mit einer Störung der Nasenatmung einhergehen, sind:

  • Schiefnase, krumme Nase (verkrümmte Nase)
  • Posttraumatische Nasendeformitäten wie gebrochene, eingedrückte oder verschobene Nase, Sattelnase nach Nasenimpression in Folge einer Nasenbeinfraktur oder Nasenfraktur durch einen Unfall, Nasenbruch oder Nasentrauma
  • Hohe, schmale Spannungsnase (oft mit Nasenflügelkollaps beim Einatmen verbunden)
  • Spaltnase bei Zustand nach Lippen-Kiefer-Gaumenspalte
  • Andere angeborene Fehlbildungen der Nase (z. B. Hypoplasien)

Andere Zustände, die ich im Raum Wien und Niederösterreich behandele, bei denen eine Nasenkorrektur über einen rhinochirurgischen Zugang notwendig ist:

  • Kollaps der Nasenflügel beim Einatmen
  • Verengung der Nasenklappe (inneres Nasenloch)
  • Hochgradige Verkrümmung (Deviation) und Verschiebung (Subluxation) der Nasenscheidewand, die durch eine extrakorporale Septumrekonstruktion behandelt wird
  • Aufbau der Nasenscheidewand bei Zerstörung derselben, z. B. durch ein Abszess
  • Verschluss eines Loches in der Nasenscheidewand (Septumperforation)

Individuelle Nasenkorrektur mit Computersimulation in Wien

Selbstverständlich wird bei uns im Raum Wien und Niederösterreich auch bei einer funktionellen Nasenkorrektur darauf geachtet, eine schöne, zum Gesicht passende Nasenform zu erzielen. Vor der Nasenoperation wird genau besprochen, welche Auswirkungen die erforderlichen Maßnahmen auf das Aussehen der Nase haben und welche Wünsche bezüglich der Ästhetik bestehen. Eine Computersimulation hilft Ihnen dabei, sich ein besseres Bild machen zu können, wie die veränderte Nase ins Gesicht passen wird. Dadurch kann ich auf Ihre ganz persönlichen Wünsche bezüglich der Nasenform individuell eingehen und Missverständnisse werden vor der Nasenoperation vermieden.

Baden – Medicent

Grundauerweg 15, 2500 Baden
02252 / 90100

Wiener Neustadt

Grünbeckgasse 15, 2700 Wiener Neustadt
02622 / 26796
Zu unserem Kontaktformular