Häufig gestellte Fragen – Postoperative Nachbehandlung

Versorgung der Nase am Ende der Operation:

Meist wird ein Dachziegel-Pflasterverband am Nasenrücken und eine äußere Nasenschiene angelegt, die ein Verschieben der Nase und einen Bluterguss unt…

Antwort lesen

Postoperative Nasenpflege und Medikamente:

In der Regel erfolgt eine postoperative antibiotische Abschirmung für 1 Woche. (Penicillin oder Clindamycin oder Erythromycin). Zur Abschwellung und Schmerzlind…

Antwort lesen

Schmerzen:

Die meisten Patienten/innen sind überrascht, wie wenig Schmerzen sie haben. Nur unmittelbar postoperativ und in der ersten Nacht bestehen dumpfe Wundschmerzen, …

Antwort lesen

Brillen:

Da der Steg genau dort drückt, wo möglicherweise die Nasenbeine gezielt gebrochen wurden, dürfen mindestens 6 besser 8 Wochen keine Brillen getragen w…

Antwort lesen

Postoperative Kontrollen:

1. Kontrolle am Tag nach der Operation: Ein eventueller Salbenstreifen wird aus dem Nasenvorhof entfernt. Die Umgebung der Nase wird gereinigt, neue Pflaster angele…

Antwort lesen

Baden – Medicent

Grundauerweg 15, 2500 Baden
02252 / 90100

Wiener Neustadt

Grünbeckgasse 15, 2700 Wiener Neustadt
02622 / 26796
Zu unserem Kontaktformular