Häufig gestellte Fragen – vor der OP

Achtung Brillenträger!

Außer bei kleinen Nasenspitzenkorrekturen können Sie für 4-6 (8) Wochen keine Brillen tragen!
Am besten besorgen Sie sich vor der Operation schon passende Kontaktlinsen, die Sie nachher tragen können. Aber Sie können erst nach einigen Tagen die Kontaktlinsen einsetzen, wenn die Lidschwellungen abgeklungen sind.

Falls Sie keine Kontaktlinsen tragen können und auf die Brille angewiesen sind, sollten Sie so leichte Brillen wie möglich haben und diese an der Stirne mit Klebeband befestigen, damit der Druck auf die Nasenbeine vermindert wird, und die Brillen so kurz wie möglich benutzen.

Baden – Medicent

Grundauerweg 15, 2500 Baden
02252 / 90100

Wiener Neustadt

Grünbeckgasse 15, 2700 Wiener Neustadt
02622 / 26796
Zu unserem Kontaktformular

Teilen Sie Ihre Erfahrungen bei Dr. med. univ. Robert Pavelka.

Eine Bewertung abgeben